Wahnsinns Leistungen beim Victor Serbian Youth International!!!

26.06.2022

Unsere beiden Kaderathleten Moritz Bürger und Moritz Vogel gehören in Europa zur absoluten Spitze!

Dies konnten sie auch bei diesem Turnier zeigen und errangen weitere internationale Podestplätze.

Im Doppel erreichten die beiden mit Siegen über Liang/Toth (ITA), Pandele/Saraga(BEL/ISR) und Farca/Iacob(BEL) ohne Satzverlust das Halbfinale! Dort verloren sie nur knapp gegen Nanovski/Ruptsov (BUL) mit 16-21 21-9 und 21-17. Eine sehr beeindruckende Leistung die umso wertvoller ist, weil Moritz Bürger noch zu den jahrgangsjüngeren zählt!


Im Einzel konnte Moritz Vogel noch einen Schritt weiter gehen und kam bis ins Finale!!!
Dort unterlag er Martin Zhang (AUT, wie zuvor in Wolfurt) mit 0-2 in Sätzen.

Auf dem Weg dorthin gewann Moritz seine Gruppe knapp mit Siegen über Marko Surina (CRO) und Panayiotis Fellas (CYP). Als Gruppenerster durfte er in den Hauptbewerb traf dort in der ersten Runde auf den Israeli Dotan Saraga. Dieser machte in der langsamen Halle von seinem starken Kurzspiel gebrauch und konnte Moritz immer wieder in Bedrängnis bringen. Das Spiel war dann auch denkbar knapp und ging mit 21-19 14-21 und 22-20 (im 3. Satz war Moritz 1-11 hinten) an den Fußacher.

Im Viertelfinale konnte sich Moritz klarer mit 21-10 und 21-13 gegen den Italiener Alex Pataki durchsetzen, im Halbfinale gegen Gabor Toth (ebenfalls ITA) mit 21-12 21-13.

Im Finale wartete dann wiederum Martin Zhang (AUT). Da beide Spieler ihren Heimflug erwischen mussten, waren sie gezwungen das Finale direkt im Anschluss an ihre Halbfinals zu spielen und machten verständlicherweise daraus eher eine Exhibition als ein ernsthaftes Match.

Bildnachweis: Turnierveranstalter


Unsere Sponsoren und Unterstützer

>